Himmelfahrt-Pfingsten-2021

Jubelnde Menschen

CHRISTI HIMMELFAHRT - PFINGSTEN

Jesu Weg zu Gott - Gottes Gegenwart im Heiligen Geist

Wir wünschen gesegnete und besinnliche Feiertage

 

„Was steht ihr da und seht zum Himmel?“, werden die Jünger am Himmelfahrtstag gefragt. Schaut nicht nach oben, sondern schaut in die Welt: Nicht da, wo der Himmel ist, ist Gott – sondern da, wo Gott ist, ist der Himmel.

Jesu Himmelfahrt wird in der Bibel mit einer beeindruckenden Szene geschildert: 40 Tage lang war Jesus nach der Auferstehung mit seinen Jüngern zusammen, dann „wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf, weg vor ihren Augen“ (Apg 1,11). Diese "Himmelfahrt" erklärt, wo der auferstandene Jesus jetzt ist: Bei Gott, seinem Vater. Das Fest Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach Ostern gefeiert.

Und Pfingsten ist das Geburtstagsfest der Kirche. Der Geist Gottes, der Heilige Geist, begleitet, tröstet und baut auf - den einzelnen Christen und die Gemeinschaft der Christenheit.