ÖKUMENISCHER WELTGEBETSTAG, röm.-kath. Pfarre Pottenstein

Weltgebetstag 2020Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen 2020

Herzliche Einladung - Feiern wir in ökumenischer Verbundenheit und in versöhnter Verschiedenheit - Freitag, 6. März, 19.15 Uhr in der röm.kath. Pfarre Pottenstein

Wieder öffnet sich ein Fenster zur Welt und lässt uns die große weltweite ökumenische Gemeinschaft erfahren, die Menschen zum Gebet zusammenführt und Hoffnung auf die Einheit der Kirche Jesu Christi macht.

Am Freitag, 6. März 2020 findet wieder unser ökumenischer Weltgebetstag in 170 Ländern statt. Diesmal stammt die Liturgie aus Simbabwe. Frauen haben unter dem Thema aus Joh 5, 2-9a : „ Steh auf und geh!“ einen recht zeitgemäßen Gedanken aufgegriffen. Die Aufforderung, sich von starrem, ausweglos erscheinenden Verhalten zu lösen und engagiert sich für Verbesserungen in verschiedenen Bereichen eizusetzen, trifft jeden von uns.

Simbabwe ermutigt uns. Ein Land, das landschaftlich und kulturell einiges aufzuweisen hat, will uns Hoffnung machen.

Zeichen der Versöhnung

Zeichen der Versöhnung

Michael Chalupka über das Kreuz im öffentlichen Raum

 

Gehört ein Kreuz ins Klassenzimmer, in den Gerichtssaal oder ins Krankenzimmer im Spital? Diese Diskussion wird geführt, und sie wird teils mit Argumenten geführt, die wenig mit dem christlichen Ursprung des Kreuzes zu tun haben.

Quelle: 
https://evang.at/zeichen-der-versoehnung/

KONFIRMATION AM PFINGSTSONNTAG 2019

Gruppenfoto Konfirmanden 2019KONFIRMATION 2019
AM PFINGSTSONNTAG

Tobias, Simon, Martina und Markus. Sie standen im Mittelpunkt des Festgottesdienstes zur Konfirmation am Pfingstsonntag.

Es war eine schöne Feier, mit der die Konfirmanden in evangelische Mündigkeit entlassen wurden, begleitet mit den besten Wünschen der Evangelischen Pfarrgemeinde Berndorf, der Patinnen und Paten, der Familien und Freunde und nicht zuletzt dem Segen Gottes auf ihrem weiteren Lebensweg.

Fotos: Gregor Metz

RESOLUTION ZUM KARFREITAG

RESOLUTION ZUM KARFREITAG
der Synode A.B. der Evang. Kirche fordert:

  • Die Einführung des Karfreitags als gesetzlichen Feiertag für alle.
  • Wenn dies nicht möglich ist, die Einführung eines zusätzlichen persönlich zu bestimmenden Feiertags.
  • Die Beseitigung aller diskriminierenden Formulierungen in Ansehung der Evangelischen bei den neuen kollektivvertraglichen Vorschriften betreffend Karfreitag.

Seiten

Subscribe to Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. Berndorf RSS